Alltagsliebe in Zeiten von Corona I Familienreportage bei uns daheim

Wir leben in besonderen Zeiten. Das brauchen wir wohl keinem hier zu erzählen. Als Eltern mit kleinen Kindern pendelt man irgendwo zwischen Durchdrehen aufgrund besch… Nächte, Genervtheit, zu wenig Zeit als Paar und für sich alleine und dem Wunsch diese besondere Zeit mit den Kindern in vollen Zügen zu genießen.

Wie geht es euch so? Da wir in den letzten Wochen aufgrund von Corona keine Familien fotografierten, haben wir beschlossen, diese spezielle Zeit zu nutzen, um unseren Alltag intensiv zu dokumentieren. Inspiriert wurde ich dabei von meinen wundervollen KollegInnen aus der Facebook-Gruppe „Dokumentarische Fotografie- Echtes Leben zeigen“, in der es in den letzten Wochen einige Challenges im Bereich der dokumentarischen Familienfotografie gab. Ich schätze diesen ehrlichen und wertschätzenden Austausch dort sehr und er hat mich sehr motiviert, ganz bewusst die Kamera bereitliegen zu haben. So liegt nun das gute Stück inklusive verschiedenster Objektive zwischen Orangen und Bananen auf unserem weißen Küchenbüffet, dem Erbstück von Oma. Und die Kamera wird nun wirklich oft in die Hand genommen, ob von Timm oder mir, um unser Leben, ganz echt und ungeschönt und dennoch mit Fokus auf die Schönheit dieser besonderen Zeit zu dokumentieren. Ich werde neu dankbar, wenn ich diese Bilder betrachte. Und ja, ich entdeckte zwischen Lachen und Streit, im Skype mit den Großeltern und dem Tanz am Morgen die Schönheit im Alltäglichen und im Besonderen.

Entstanden ist eine Familienreportage, die die Tage unseres Osterwochenendes daheim in Dresden zeigt. Auf den Fotos seht ihr neben uns als Familie noch unsere Mitbewohner, zwei supernette junge Menschen, die in der Durchgangswohnung vor unserer Wohnung wohnen und für die Kinder fest zur Familie gehören. Die ganze Familie bedeutet für unsere Kinder immer auch diese zwei. Für uns sind diese Fotos jetzt schon ein Schatz, wir freuen uns jetzt sehr über diese kostbaren Erinnerungen an das Leben in Zeiten von Corona.

Falls ihr Lust bekommen habt, auch einmal einen Tag oder einige Stunden Eures Tages von mir dokumentieren zu lassen, meldet Euch gern oder kauft jetzt schon einen Gutschein für die Zeit, in der es weniger Einschränkungen geben wird.

Kinder turnen im Kinderzimmer Dresden
Junge steht auf einem Schrank und singt
Kinder spielen miteinander
Kinder spielen mit Duplo
Kinder machen Quatsch
Profil eines Dreijährigen
Kinder puzzeln
Kinder puzzlen
Kinderbild
Vater räumt Spülmaschine aus
Mama steht da mit zwei Kindern und püriert Bananen
Junge trinkt eine Bananenmilch
Mädchen hilft Mutter beim Kochen
Mädchen lässt einen Papierflieger fliegen
Mädchen schaut auf einen Kuchen
Mama mit Kindern geht spazieren
Mädchen lässt seinen Drachen steigen bei Hellerberge
Junge testet Sonnenbrille von Mama
Mädchen allein in weiter Flur
Abendritual
Kinderfotos in Dresden
Mama tanzt in der Küche
Dreckige Hände beim Backen
Kleines Mädchen beim Backen
Keks-Ausstecher
Junge pustet Kerze aus
Junge pustet Kerze aus
Mädchen liegt in einer Hängematte
Elektrisch aufgeladene Haare
Kinderbilder in Dresden
Junge tanzt durch den Garten
Junge rennt hinter Mann im Garten
Kleiner Junge entdeckt etwas auf dem Boden
Kinder streiten um einen Besen
Junge steht vor einem Haus und hält einen Besen in der Hand
Blüte im frühling vor blauem Himmel
Mädchen malt Erdbeeren
Mädchen mit Brot in der Hand
Kinderfotos in Dresden
Stillleben Junge hält ein Ei in der Hand
Papa mit Tochter in Dresden
Mädchen lachend auf dem Rücken vom Papa
Familie skyped mit Oma und Opa
Junge schaut aus dem Fenster
Zwei Kinder sitzen am Lagerfeuer
Kinder sitzen am Lagerfeuer mit Stockbrot
Lagerfeuer
Lagerfeuer mit Stockbrot