Herbstliche Familienreportage bei Dresden

Ich weiß gar nicht, wie oft wie diese Familie schon fotografiert haben. Charlotte war auf jeden Fall noch im Bauch und ihre große Schwester Emma eine knuddelige Eineinhalbjährige als wir die ersten Familienfotos schossen. Dieses Mal trafen wir uns jedoch nicht für eine Portraitsession, sondern für dokumentarische Fotos – Familienreportage nennen wir das. Ich ( Timm) war für einen halben Tag bei Rico und Friederike und den Mädels daheim und dokumentierte ihren Alltag, essen, Mittagsschlaf, Haare flechten inklusive.